Buchhaltung

  • Belegsortierung
  • Kontrolle der Rechnungsmerkmale
  • Kontieren und Verbuchen der einzelnen Geschäftsfälle
  • Erstellen der Saldenliste
  • monatliche bzw. quartalsmäßige Auswertungen
  • regelmäßige Kontenabstimmung
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Zusammenfassende Meldungen
  • Kostenrechnung