Die wichtigsten Steuertermine im Überblick


Umsatzsteuer 20 % oder 10 % vom Entgelt (Nettobetrag)

bei monatlicher UVA: 

15. des zweitfolgenden Monats

 

bei quartalsweiser UVA:

15. Mai (1. Quartal),

15. August (2. Quartal)

15. November (3. Quartal)

15. Februar (4. Quartal)

Einkommensteuer (ESt) 0 % bis 50 % vom Einkommen

15. Februar, 15. Mai,

15. August, 15. November

Körperschaftssteuer (KöSt) 25% vom Einkommen (Gewinn)

15. Februar, 15. Mai,

15. August, 15. November

Lohnsteuer (LSt)

0 % bis 50 % der Lohnsteuerbemessungs-grundlage (Bruttobezug abzüglich Sozialversicherung und LSt-Freibeträge)

15. des Folgemonats

Dienstgeberbeitrag (DB)

4,5 % der Bruttolohnsumme

 

15. des Folgemonats

Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag (DZ)

0,36 % bis 0,44 % der Bruttolohnsumme

15. des Folgemonats

Kommunalsteuer (KommSt) 3 % der Bemessungsgrundlage

 15. des Folgemonats

Kammerumlage (KU I) 0,3 % von der abziehbaren Vorsteuer

15. Februar, 15. Mai,

15. August, 15. November

Eine ausführliche Aufstellung der Steuern und Abgaben nach Fälligkeitsterminen finden Sie hier.

 

Hinweis:

Abgaben, die an einem Samstag, Sonntag, gesetzlichen Feiertag, Karfreitag oder am 24.12. fällig werden, sind erst am nächsten Werktag zu entrichten (§ 210 Abs 3 Bundesabgabenordnung - BAO)